Schlagwort-Archive: lizenzfrei

Lizenzen bei iStockphoto (Teil 2 – Erweiterte Lizenzen)

In meinem Artikel der letzten Woche habe ich die grundsätzlichen Einsatzmöglichkeiten von lizenzfreien Bildern von iStockphoto aufgezeigt. Darin habe ich auch beschrieben, dass einige Zwecke gibt, die eine Erweiterte Lizenz benötigen. Dabei handelt es sich um Einsätze über den Rahmen eines normalen Designprojektes hinaus. iStockphoto kennt vier Typen der Erweiterten Lizenz, mit der zusätzliche Rechte erworben werden können. Die genauen Bestimmungen finden Sie hier.

Die Lizenz für Mehrere Arbeitsplätze erlaubt es Kunden, ein Bild durch mehrere Designer desselben Unternehmens nutzen zu lassen. So können insbesondere grössere Agenturen einen gemeinsamen Pool von lizenzfreien Bildern nutzen. Die zeitlich unbeschränkte Nutzungsrechte bleibt dabei bestehen. Auch der Einsatz in mehr als einem Designprojekt ist selbstverständlich möglich. Weiterlesen

Lizenzen bei iStockphoto (Teil 1 – Standardlizenz)

iStockphoto kennt für alle wesentlichen Anwendungszwecke nur eine Lizenz. Mit dem Erwerb einer Standardlizenz erhält der Käufer das Recht, das Bild zeitlich unbeschränkt und – abgesehen von rechtswidrigem oder missbräuchlichem Einsatz, zum Beispiel in diffamierender Weise – für jeden Anwendungszweck zu nutzen.

Solange das Bild also im Rahmen eines Designprojektes verwendet wird, reicht die Standardlizenz überlicherweise aus. Die Standardlizenz erlaubt es dem Käufer auch, das Bild zu beschneiden, zu bearbeiten oder mit anderen Bildern zu kombinieren. Der Preis wird damit ausschliesslich durch die Grösse des heruntergeladenen Bildes bestimmt. Weiterlesen

Kleines FAQ für Käufer

Wer zum ersten Mal eine Microstock Agentur findet, dem stellen sich als potenzieller Käufer einige grundlegende Frage. Die Fragen kommen natürlich aus dem persönlichen Umfeld und der bisherigen Erfahrung, die ein Besucher mitbringt. Hier ein erster Teil für einen umfassenden Katalog der regelmässigen Fragen und der dazu gehörigen Antworten:

Was heisst „lizenzfrei“ bzw. „royalty free“?

Wer auch immer als erstes den Begriff „royalty free“ ins Deutsche übersetzt hat, Weiterlesen